Spielzeitsteuerung

child_game_pc

Ich werde Sie über die technischen Mittel sagen soll Ihr Kind die Zeit am Computer zu begrenzen. (Wir werden nicht über die elterliche Kontrolle von Porno sprechen, soziale Netzwerk-Sites). Ich biete keine fertige Lösung, aber ich würde zuerst zu erörtern möchte. Oder vielleicht war es schon vor langer Zeit erkannt.

Ich werde Ihnen sagen, wie wir es in unserer Familie zu tun. Die Kinder beachten Sie die Zeit mit einem Wecker, und ich schauen durch Protokolle und SIGSTOP, SIGKILL und IRL manchmal schicken. Ein solches System ist nicht sehr praktisch, weil es eine zusätzliche Überwachung erfordert und sehen nicht, wie ein Kind den Computer verwendet wird. Ich sehe nur zuletzt durch -, die in und abgemeldet, so dass ich weiß nicht, wer spielte und die zu einem Hörbuch zuhörte. (Aber die Kinder denke, ich kann alles sehen.)

Ich war nicht mehr zufrieden, und ich wollte etwas mehr Automatisierung hinzuzufügen. Zunächst einmal ist es notwendig, zu entscheiden, was man von einem solchen Überwachungssystem soll. Es ist nicht ganz klar, was die Anforderungen genau sein sollte; so habe ich die folgende Skizze.

1. Trennung der Tätigkeit des Kindes in verschiedenen Arten (Spiele, Filme, Hörbücher, Selbstbildung (Lesen Wikipedia etc.)). Einstufung sollte nach zwei Faktoren gemacht werden: der Grad der Belastung für die Augen und das Nervensystem und Bildungsentwicklung. Die meisten Spiele unterhalten, anstatt zu erziehen, und ich will das Kind zu machen, in den nützlichen Sachen beschäftigen.
2. Flexible Zeit zu begrenzen. Beispielsweise können Audio als harmlos werden, und daher sollten sie nicht beschränkt sein. Es wäre praktisch für das Kind die ungenutzte Zeit für morgen zu übertragen oder sogar zu leihen, aber es sollte (pro Tag, pro Sitzung, etc.) begrenzt werden.
3. Praktische und visuelle Anzeige der verbleibenden Zeit, und die Linie der Warnungen (mit aller Prozesse zu töten und das Verbot des Kontos des Benutzers).
4. Protokollierung: wie viel Zeit und ein Benutzer ausgegeben.
5. berücksichtigen gibt es mehrere Computer. Wenn die Kinder im Netz spielen wollen, gibt es keinen Grund zu leugnen.

Wie für Hack Stabilität, ist es genug, um die einfachsten Einschränkungen zu blockieren. Ich glaube nicht, es möglich ist, zuverlässig zu machen, wenn Sie den physischen Zugriff auf das Gerät haben, ist es einfach root Rechte zu bekommen. Und wenn das Kind dies zu tun in der Lage ist, besteht keine Notwendigkeit, sie zu kontrollieren.

Die grundlegenden Ideen für Linux sind wie folgt.

Erfassen von Statistiken über Prozesse.
Daemon, der durch diese Statistiken sieht und Entscheidungen zu treffen.
Benachrichtigungssystem: ein Fenster und einen Timer in der Statusleiste auftauchen (obwohl ich nicht auf die Statusleiste verwenden); und in schwierigen Fällen von SIGSTOP und SIGCONT in einigen Sekunden zu senden (aber nicht alle Prozesse kann es überleben).
Nun und repressive Wege (den Bildschirm mit Bildschirmschoner blockiert und dann sudo -u luser kill -9 -1) – das ist zu einfach.

Es ist nicht ganz klar, wie die Prozesse zu klassifizieren. Ich werde es tun müssen, entweder manuell oder verwenden Heuristiken wie “alles aus / usr / games Spiele ist.”

Nun, ich habe nicht wirklich durchdacht, was und wie ich es realisieren wollen. Also würde ich mich freuen, nützliche technische, medizinische, methodische und pädagogische Anmerkungen zu bekommen.