50% der Eltern, die Join In Facebook sind nur aus Gründen der Überwachung ihre Kinder die Online-Aktivitäten

Jüngste Umfragen offenbaren unglaubliche Fakten über Eltern, die in Facebook beitreten. Wie pro die Umfrageinformationen werden 50% der Eltern in der Facebook-Beitritt nur auf soziale Aktivitäten ihre Kinder-nur überwachen. Aktuelle Umfrage des Online-Bildungsdatenbank über die sozialen Aktivitäten und Berichte über Kinder und Eltern durchgeführt, zeigte sie eine so unglaubliche Tatsache. Die Hälfte der Eltern zeigen Interesse an Facebook aus einem Grund, der ihre Kinder soziale Aktivitäten zu überwachen, ist beizutreten.
Die Eltern sind für ihre Kinder zu Social-Media-Netzwerkpräsenz und welche Art von Daten sie teilen und suchen nach suchen. Da aus den letzten Jahren die meisten der Mütter zeigen Interesse, um in Facebook Begleiten Sie war zu Beginn dieses Verhältnis etwa 50%, aber jetzt ein Tag ist es zu 72% erreicht. Dies ist, was zeigt die Mütter Interesse und Verantwortung, ihre Aktivitäten für Kinder im Online-Überwachung, vor allem in Facebook.
Haupt Absicht der Mütter, die in Facebook anschließen wollen, nur um ihre Kinder online Teilnahme kennen und mit denen sie sich verbinden und welche Art von Gespräch los ist in zwischen von ihnen. Es gibt noch mehr interessante Fakten enthüllt. Mütter versuchen, die Informationen aus ihrer Kinder Online-Konto zu erfassen, so dass sie über ihre Kinder online Statur kennen. Verschiedene Strategien werden von den Eltern, um die folgenden Informationen aus Online-Netzwerk für ihre Kinder zu greifen.
Gemäß dem Bericht über die Umfrage, 43% der Eltern sind die Überwachung Online präsentiert ihre Kinder regelmäßig, werden 31% der Eltern fast 5-mal die Überwachung ihrer Kinder Facebook-Profil in einer Woche und 14% sporadisch suchen. Nur 11% der Eltern die Überprüfung einmal im Monat und 1% der Eltern nicht ihre Kinder Online-Präsenz überwachen. Die meisten Eltern sind für ihre Kinder Status im Online-Suche und was sind die aktualisierten sie zu veröffentlichen sind. Es befindet sich ebenfalls in welche Art von Bildern, Videos oder andere Informationsaustausch an den Wänden und anderen Facebook Wänden. Mit denen sie in Facebook, etc. getaggt

parents and facebook

In insgesamt die meisten der Eltern vor allem Mütter ermutigen ihre Kinder soziale Aktivitäten durch Hinzufügen von Tags wie “schön”, “All Grown ‘, Baby. Der Erwägung, dass Väter sind die Absicht, mit “viel Glück”, “weiterhin”, “spiel”, “Geld” usw. Nur 1-3 Prozent der Eltern mit verlegenen Worten auf ihre Kinder Wand Tagging, in einigen Fällen sind sie ihren Eltern unfriend zu markieren .
Teilnahme Insgesamt Eltern in Facebook, um ihre Kinder zu überwachen ist wie ein guter Ansatz, und es wird ihnen Sorge, während sie, Bilder oder Videos auf ihrer Wand platzieren möchten. Zur gleichen Zeit sie wissen, sie sind unter Monitor und es wird ihnen, ihre Online-Netzwerk in einer positiven Weise zu wachsen. Die meisten Fälle gibt es keine Frage über die Kinder von den Eltern in Verlegenheit.